Gianluigi Buffon hat sich zu seinen ersten Wochen bei Paris St. Germain geäußert. Der ‚Gazzetta dello Sport‘ sagt der Torhüter: „Ich habe die Rolle, die ich wollte und für die ich von PSG ausgewählt wurde. Ich stelle mein Wissen zur Verfügung, um das Team voranzubringen.“

Der 40-Jährige war im Sommer von Juventus Turin an die Seine gekommen. Seitdem kam er in fünf von möglichen neun Spielen zum Einsatz. Bezüglich seines 15 Jahre jüngeren Konkurrenten sagt Buffon: „Wenn Alphonse Aréola spielt, ist meine Aufgabe, ihn in Bestform zu halten.“