Otto Addo soll zur kommenden Saison zu Borussia Dortmund wechseln. Dem ‚kicker‘ zufolge wird der aktuelle Co-Trainer von Borussia Mönchengladbach zum BVB gehen, um dort wie bei den Fohlen „als Trainer und Bessermacher an der Schnittstelle zwischen Lizenz- und Nachwuchsarbeit zu arbeiten“.

In Gladbach kümmert sich Addo derzeit um das identische Aufgabenfeld. Sein Vertrag bei der Borussia läuft zum Saisonende aus. Bei einem Wechsel an die Strobelallee würde Addo auf alte Bekannte stoßen. Von 1999 bis 2005 trug der mittlerweile 43-jährige Deutsch-Ghanaer das schwarz-gelbe Trikot und verbuchte insgesamt 98 Pflichtspiele.