Angreifer Lautaro Martínez zieht es offenbar zu Inter Mailand. Dem italienischen ‚Sky‘-Journalisten Gianluca Di Marzio zufolge steht der 20-Jährige von Racing Club de Avellaneda dicht vor der Unterschrift bei Inter Mailand. Eine mündliche Einigung soll bereits vorliegen.

Also Ablöse stehen 20,2 Millionen Euro im Raum, Martínez soll einen bis 2023 datierten Vertrag bei den Nerazzurri unterzeichnen. Neben Inter hatten sich auch Atlético und Real Madrid sowie Borussia Dortmund mit Martínez befasst.