Huddersfield Town arbeitet offenbar erneut an der Verpflichtung eines Dortmunder Nachwuchscoaches. Nach Informationen der ‚Ruhr Nachrichten‘ hat der Tabellenletzte der Premier League im Laufe des gestrigen Donnerstags ein Angebot bei Borussia Dortmund für Jan Siewert eingereicht. Der 36-Jährige betreut sehr erfolgreich die U23 des BVB. Laut ‚Bild‘ geht der Deal für eine Ablöse von 300.000 Euro über die Bühne.

Ich kann aktuell nicht viel zu diesem Thema sagen. Wir werden sehen, was in den nächsten Tagen passiert“, windet sich Ingo Preuß, Manager der Dortmunder U23, gegenüber ‚RevierSport‘ um eine Wasserstandsmeldung. 2015 hatte sich Huddersfield bereits den damaligen BVB-Nachwuchstrainer David Wagner geangelt, der die Terrier im Jahr darauf in die Premier League führte. Kürzlich räumte der gute Freund von Liverpool-Trainer Jürgen Klopp seinen Posten ebenso wie Sportdirektor Olaf Rebbe. Auch Ex-Dortmund-Trainer Peter Stöger wurde zuletzt in Huddersfield gehandelt.