Erik Durm wird seinem Arbeitgeber Borussia Dortmund lange fehlen. Wie der BVB offiziell mitteilt, wurde der Außenverteidiger „erfolgreich an der Hüfte operiert“. Der Weltmeister wird „bis auf Weiteres“ ausfallen.

Durm hatte in der Vergangenheit immer wieder mit langwierigen Verletzungen zu kämpfen. In seinen bislang vier vollen Bundesliga-Spielzeiten kam der 25-Jährige deshalb nie auf mehr als 19 Ligaspiele.