Marvin Bakalorz wird Borussia Dortmund im Sommer ablösefrei verlassen. „Ich habe mich mit dem BVB geeinigt. Mein Profi-Vertrag läuft zwar noch bis zum Sommer 2014. Aber der Kontrakt wird nach Abschluss dieser Saison aufgelöst. Ich kann dann ablösefrei wechseln. Diese Zusage habe ich“, erklärt der 23-Jährige gegenüber den ‚Ruhr Nachrichten‘.

In der aktuellen Spielzeit bestritt Bakalorz 20 Drittligaspiele für die U23 der Borussia. Dem Defensiv-Allrounder liegen eigenen Angaben zufolge Angebote „aus der 1. und aus der 2. Bundesliga“ vor, „aber entschieden ist nichts.



Verwandte Themen:

- BVB-Kontakt: Kießling weiß von nichts - 20.02.2013