Lucien Favre wird die kommenden Wochen ohne Manuel Akanji planen müssen. Wie der BVB offiziell bestätigt, muss der Innenverteidiger „aufgrund einer Belastungsreaktion der Hüfte eine dreiwöchige Pause einlegen“.

Akanji hat in der laufenden Saison keine Pflichtspielminute verpasst und sich unter Favre als Abwehrchef etabliert. Nach wie vor unklar ist, ob Marco Reus am kommenden Wochenende zur Verfügung stehen wird. Aufgrund einer Belastungsreaktion des Knies musste der Nationalspieler kürzertreten und die Länderspiele absagen.