Das Gesicht von Borussia Dortmund könnte sich zur neuen Saison radikal verändern. Neben Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Wackelkandidat Henrikh Mkhitaryan könnten laut den ‚Ruhr Nachrichten‘ weitere Spieler gehen. Allen voran Joo-Ho Park, der sich in Dortmund nie durchsetzen konnte sowie Neven Subotic und Moritz Leitner. Daneben könnte laut der Lokalzeitung auch nochmal ein Wechsel von Matthias Ginter zu Borussia Mönchengladbach Thema werden.

Dass der BVB neben Hummels und Gündogan weitere Topspieler abgibt, hat Hans-Joachim Watzke ausgeschlossen. Abgänge in der zweiten oder dritten Reihe sind durchaus möglich. Park kam für die Borussia zu lediglich elf Pflichtspieleinsätzen. Fraglich bleibt allerdings, ob ein adäquates Angebot für den 29-Jährigen einflattert. Gleiches gilt für Leitner, der sich in der Rückrunde zwar besser präsentierte, insgesamt aber auch nur achtmal in der Bundesliga auflief. An Subotic soll vor allem der FC Liverpool reges Interesse zeigen.