Zwei Tage vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen am kommenden Sonntag gibt es für Borussia Dortmund schlechte Nachrichten. Trainer Lucien Favre bestätigte auf einer Pressekonferenz, dass der am Oberschenkel verletzte Marco Reus definitiv gegen die Werkself ausfallen wird. Auch Lukasz Piszczek fehlt weiterhin.

Marco Reus hatte sich bei der DFB-Pokal-Niederlage gegen den SV Werder Bremen (5:7 n. E.) eine Faserverletzung im Oberschenkel zugezogen. Hinzu kommt nun eine Muskelverhärtung. Piszczek leidet an Fersenproblemen.