Hans-Joachim Watzke hat die Wichtigkeit von Sommerneuzugang Axel Witsel noch einmal herausgestrichen. „Axel ist ein elementar wichtiger Spieler für uns – gemeinsam mit Marco Reus ist er eine eine absolute Führungspersönlichkeit. Witsel ist einer der besten BVB-Einkäufe der letzten zehn Jahre“, schwärmt der BVB-Boss gegenüber der ‚Bild‘.

Rund 20 Millionen Euro flossen im Sommer an den chinesischen Klub TJ Tianhai. Seitdem ist Witsel als Mittelfeldlenker nicht mehr aus dem Borussen-Spiel wegzudenken. Auch außerhalb des Platzes nimmt der inzwischen 30-Jährige eine Führungsrolle ein. „Axel besitzt für uns überragende Wichtigkeit. Er strahlt unheimlich viel Selbstbewusstsein nach innen und nach außen aus. Er gibt unserem Spiel die richtige Struktur. Axel ist ein Weltklasse-Spieler“, lobt Manager Michael Zorc.