Der VfL Osnabrück schaut sich bei Borussia Dortmund nach Verstärkungen um. Laut der ‚Osnabrücker Zeitung‘ befindet sich Etienne Amenyido seit dem heutigen Dienstag bis Samstag im Probetraining beim Drittligisten. Der 20-Jährige will sich für eine feste Verpflichtung empfehlen.

Amenyido spielt seit 2011 in der Jugendakademie des BVB und wurde nach seinem Übergang in den Seniorenbereich 2017 zur VVV-Venlo verliehen. In der Eredivisie konnte sich der Stürmer jedoch nicht durchsetzen und kehrte im Januar nach Dortmund zurück.