Der Transfer von Alexander Isak von Borussia Dortmund zu Real Sociedad steht unmittelbar bevor. Die Regionalzeitung ‚El Diario Vasco‘ zeigt das BVB-Talent am Flughafen von San Sebastián. Den Medizincheck hat Isak demnach bereits absolviert, für fünf Jahre unterschreibt er.

In puncto Ablöse widerspricht die Zeitung jedoch den bisherigen Informationen. So sollen nur 6,5 Millionen Euro Ablöse fließen, bisher waren von zehn Millionen die Rede. 2017 hatte Dortmund 8,6 Millionen für Isak bezahlt, der sich in Schwarz-Gelb aber nie durchsetzen konnte.