Abdou Diallo von Borussia Dortmund wird sich Paris St. Germain anschließen. Michael Zorc bestätigte dies laut ‚Ruhr Nachrichten‘ in den USA gegenüber Pressevertretern. Die Fixmeldung stehe bald an. Dem Vernehmen nach kassiert der BVB zwischen 32 und 34 Millionen Euro für Diallo, der erst vor einem Jahr von Mainz 05 gekommen war.

Zorc begründet den Wechsel des 23-jährigen Verteidigers: „Das hat sich so ergeben. Abdou hat für sich entschieden, dass er eine andere Herausforderung annehmen möchte und für uns hat es wirtschaftlich gepasst. Deshalb haben wir dem Wechsel zugestimmt.“