Giuseppe Marotta hat Stellung zu den Gerüchten um Emre Can bezogen. Über den Mittelfeldspieler des FC Liverpool sagt der Geschäftsführer von Juventus Turin gegenüber ‚Sky Sport Italia‘: „Wir fühlen uns noch absolut nicht sicher. Immerhin erlaubt es uns die Regel nun, mit der Entourage des Spielers zu reden. Aber die Konkurrenz ist groß.“ Cans Vertrag an der Anfield Road läuft am Saisonende aus. Die Alte Dame gilt als Favorit auf eine ablösefreie Verpflichtung.

Marotta weiter: „Wir werden alles tun, um Can zu verpflichten. Aber wir müssen seine Wünsche akzeptieren. In den kommenden Wochen werden wir die Beziehungen intensivieren.“ Der deutsche Nationalspieler hatte zuletzt betont: „Natürlich spreche ich mit Liverpool. Warum auch nicht? Ich habe hier immer noch einen Vertrag. Es ist ein großartiger Klub.“