Castro will Erfahrungen im Ausland sammeln

Castro will Erfahrungen im Ausland sammeln

16.12.2012 - 12:11

Gonzalo Castro kann sich einen Wechsel ins Ausland vorstellen. „Im Moment habe ich Vertrag bei Bayer und jeder weiß ja, wie wohl ich mich hier im Verein fühle“, sagt der formstarke Allrounder im ‚Express‘, „doch natürlich werde ich auch einmal den nächsten Schritt machen. Ich möchte mich im Ausland weiterentwickeln und als Mensch und Fußballer neue Erfahrungen sammeln.“

Castros Arbeitspapier bei Bayer Leverkusen läuft noch bis 2014. Im kommenden Sommer böte sich nach aktuellem Stand letztmalig die Gelegenheit für den ‚Werksklub‘, noch eine adäquate Ablöse für den Deutsch-Spanier zu kassieren.



Verwandte Themen:

- Wintertransfermarkt – die Brennpunkte der Bundesligisten: Bayer Leverkusen (3/18) - 04.12.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren