Edinson Cavani könnte seine Zelte bei Paris St. Germain im Sommer nach fünf Jahren wieder abbrechen. Der peruanischen Zeitung ‚Libero‘ zufolge ist eine Rückkehr nach Italien denkbar. Juventus Turin signalisiert demnach Interesse am Torjäger, der als möglicher Ersatz für Mario Mandzukic im Gespräch ist.

Sportlich ist Cavani bei PSG zwar über jeden Zweifel erhaben. Der Uruguayer erzielte in 236 Pflichtspielen 163 Tore für den französischen Topklub. Der Konflikt mit Neymar könnte den 31-Jährigen aber dazu bewegen, eine neue Herausforderung annehmen zu wollen.