Stürmer Richmond Boakye von Roter Stern Belgrad scheint das Interesse des FC Chelsea geweckt zu haben. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, lassen die Engländer den ehemaligen Stürmer von Juventus Turin beobachten. Die Blues sind aktuell auf der Suche nach einem Nachfolger für Diego Costa.

Boakye machte im bisherigen Saisonverlauf mit 13 Scorerpunkten in 16 Pflichtspielen auf sich aufmerksam. Darunter der Siegtreffer in der Europa League gegen den 1. FC Köln. Chelsea-Trainer Antonio Conte kennt den 24-jährigen Nationalspieler Ghanas noch aus gemeinsamen Zeiten bei der Alten Dame. Neben Chelsea haben auch Celtic Glasgow, Swansea City und Crystal Palace ein Auge auf Boakye geworfen.