Daniele Rugani wird wohl bald beim FC Chelsea unterschreiben. Nach Informationen des ‚Evening Standard‘ winkt dem Innenverteidiger ein Vertrag bis 2023, der ihm pro Saison umgerechnet knapp 4,5 Millionen Euro beschert. Juventus Turin soll eine Ablöse von 49,5 Millionen Euro kassieren.

Der 23-jährige Italiener wäre nach Landsmann Jorginho (57 Millionen Euro/SSC Neapel) der zweite Neuzugang, den der neue Chelsea-Coach Maurizio Sarri an die Stamford Bridge holt.