N’Golo Kanté (27) könnte beim FC Chelsea zum bestbezahlten Spieler der Klubhistorie aufsteigen. Nach Informationen von ‚Goal.com‘ hat der Weltmeister seine Bereitschaft zur Unterschrift unter einen neuen Fünfjahresvertrag signalisiert. Demnach winkt Kanté ein Wochengehalt von umgerechnet 326.000 Euro (17 Millionen pro Jahr).

Momentan ist der Sechser noch bis 2021 an die Blues gebunden und kassiert angeblich 168.000 Euro wöchentlich. 2016 war der Franzose für 36 Millionen Euro vom damaligen englischen Meister Leicester City an die Stamford Bridge gewechselt und holte prompt auch mit Chelsea den Titel.