Stürmer Lukas Teodorczyk von RSC Anderlecht darf nicht zu Jiangsu Suning nach China wechseln. Wie die belgische Zeitung ‚Het Laatste Nieuws‘ und das Onlineportal ‚anderlecht-online‘ übereinstimmend berichten, scheitert der Transfer am Veto des RSC-Trainers Hein Vanhaezebrouck. Noch in der Wintertransferperiode waren die Belgier an einem Abgang des Stürmers interessiert gewesen, um eine Rückkehr von Aleksandar Mitrovic zu realisieren.

Auch der Hamburger SV hatte im Winter seinen Hut für Teodorczyk in den Ring geworfen. Letztlich entschieden sich die Hanseaten aber ihrerseits aus finanziellen Gründen gegen einen Kauf des Polen.