Jasper Cillessen wird den FC Barcelona nach zwei Spielzeiten als Ersatzkeeper wohl wieder verlassen. Laut der Tageszeitung ‚Sport‘ sind die Katalanen bereit, den Niederländer gegen eine Ablöse in Höhe von 30 Millionen Euro ziehen zu lassen. Cillessen prüft derzeit die vorliegenden Angebote.

Interesse wird allen voran der AS Rom nachgesagt. Sollte Alisson Becker die Giallorossi verlassen, gilt Cillessen als Wunschkandidat für dessen Nachfolge. Als mögliche Erben im Tor des FC Barcelona wurden in der spanischen Presse zuletzt Koen Casteels (VfL Wolfsburg), Timo Horn (1. FC Köln) und Jiri Pavlenka (Werder Bremen) gehandelt.