Marcelo wird Real Madrid beim Gastspiel am Mittwochabend gegen Paris St. Germain in der Champions League nicht zur Verfügung stehen. Grund für sein Fehlen sind posttraumatische Hals- und Rückenprobleme. Ob der Linksverteidiger beim nächsten Ligaduell wieder mitwirken kann, steht noch nicht fest.

Der Brasilianer ist fester Bestandteil der Startelf von Zinedine Zidane. In der aktuellen Spielzeit kam Marcelo in drei von vier möglichen Partien zum Einsatz. Bereits seit 2007 trägt der 31-Jährige das Trikot der Königlichen.