Kingsley Coman freut sich auf die Neuzugänge Benjamin Pavard und Lucas Hernández. Im ‚kicker‘ schwärmt der Flügelspieler des FC Bayern von seinen französischen Landsmännern: „Zwei großartige Spieler. Sie sind beide Weltmeister, haben dadurch viel Selbstvertrauen und können unserem Team sehr viel Positives bringen.“

Pavard kommt für 35 Millionen Euro vom VfB Stuttgart nach München. Atlético Madrids Hernández wird mit 80 Millionen Euro Ablöse zum neuen Rekordtransfer der Bundesliga. Die beiden 23-Jährigen sind in der Innenverteidigung zu Hause. Sowohl Pavard (rechts) als auch Hernández (links) agieren in der Équipe Tricolore jedoch als Außenverteidiger.