Antonio Conte, Trainer des FC Chelsea, prophezeit den Jungprofis Ruben Loftus-Cheek und Tammy Abraham eine große Zukunft im Trikot der Blues. „Sie werden Chelseas Zukunft sein. Es richtig, dass sie jetzt regelmäßig spielen“, schwärmt der 48-Jährige gegenüber Medienvertretern.

Mittelfeldmann Loftus-Cheek ist aktuell an Crystal Palace ausgeliehen, Stürmer Abraham an Swansea City. Beide Youngster bekommen bei ihren Clubs regelmäßige Spielzeiten eingeräumt. Ihre Leistungen wurden jüngst auch vom englischen Nationaltrainer Gareth Southgate honoriert, der sie in den Länderspielen gegen Deutschland und Brasilien zum Einsatz brachte.