Marc Cucurella bleibt offenbar in La Liga. Laut spanischen Medienberichten hat der FC Barcelona grünes Licht für einen Wechsel zum FC Getafe gegeben. Der Transfer soll zeitnah über die Bühne gehen.

Interesse an Cucurella wurde zuletzt auch den Bundesligisten Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 nachgesagt. Der 20-jährige Linksverteidiger hatte sogar einen deutschen Berater engagiert.