Manchester United lässt bei Ivan Perisic trotz aller Umstände offenbar nicht locker. Wie die englische ‚Sun‘ berichtet, will José Mourinho im Januar den nächsten Anlauf wagen und den kroatischen Flügelspieler von Inter Mailand ins Old Trafford holen.

Dem Bericht zufolge sind die Nerazzurri bereit, den 28-Jährigen gen Manchester ziehen zu lassen. Perisic hatte erst im September seinen Kontrakt in der Lombardei bis 2022 verlängert. Dies sei aber lediglich eine Bedingung der Italiener für den Wechsel zu United gewesen, um eine Ablöse über mindestens 50 Millionen Euro zu garantieren.