Tarik Elyounoussi könnte noch bis Ende August beim SV Darmstadt 98 anheuern. Wie die ‚Bild‘ berichtet, haben die Hessen großes Interesse am 39-fachen norwegischen Nationalspieler. Die ‚Lilien‘ sind händeringend auf der Suche nach neuen Offensivspielern. Der Flügelflitzer, der bei der TSG Hoffenheim keine Zukunft mehr hat und den Klub verlassen soll, passt perfekt in das Raster.

Im Moment ist es für mich und den Verein am besten, dass ich einen neuen Klub finde. Wir haben viele Spieler hier“, weiß Elyounoussi, der in Deutschland bleiben möchte: „Die Bundesliga ist eine der besten Ligen der Welt. Ich fühle mich stark und für mich geht es darum, zu spielen. Deshalb muss man eine Lösung finden.“ In Hoffenheim steht der 28-Jährige noch bis 2017 unter Vertrag.