Michael Stegmayer hat sich demonstrativ vor seinen Trainer Torsten Frings gestellt. „Wir haben hier keine Trainerdiskussion“, stellt der Teammanager des SV Darmstadt 98 in der ‚hr‘-Sendung ‚Heimspiel!‘ klar, „so etwas kommt von außen. Ende September, als wir auf dem zweiten Tabellenplatz standen, wurde er noch gefeiert. Natürlich wissen wir auch, dass wir acht Spiele nicht gewonnen haben. Aber die Mannschaft und das Trainerteam arbeiten gut zusammen, und wir werden da zusammen wieder rauskommen.

Der Bundesliga-Absteiger rangiert derzeit mit 17 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz. Zu Relegationsplatz 16, den aktuell Dynamo Dresden innehat, beträgt der Abstand lediglich drei Zähler. Die Aufstiegsränge hingegen sind mit einem Rückstand von acht Punkten bereits in weite Ferne gerückt. Den letzten Sieg fuhren die Lilien am 6. Spieltag gegen Arminia Bielefeld (4:3) ein. Im Anschluss setzte es vier Unentschieden und ebenso viele Niederlagen.