Özkan Yildirim könnte seine Laufbahn in der zweiten Bundesliga fortsetzen. Der 25-Jährige nimmt aktuell zur Probe am Trainingsbetrieb des SV Darmstadt 98 teil. Bis Ende Juni stand Yildirim bei Eintracht Braunschweig unter Vertrag, trat den Gang in die dritte Liga aber nicht mit an und ist nun vereinslos.

Der variable Offensivspieler, der aus der Jugend des SV Werder Bremen stammt und insgesamt 21 Partien für die Profis der Grün-Weißen bestritt, kam in der vergangenen Saison zu 17 Zweitligaeinsätzen.