Die AS Rom plant Neueinkäufe im Winter. Wie der ‚Corriere dello Sport‘ berichtet, wollen die Hauptstädter mehr als 20 Millionen Euro ausgeben. Mögliche Ziele sind die beiden 18-Jährigen Diego Lainez (CF América, Mexiko) und Sandro Tonali (Brescia Calcio).

Im Sommer nahm die Rome satte 60 Millionen Euro für Alisson Becker ein. Der Keeper verschlug es zum FC Liverpool. Auch der Verkauf von Kevin Strootman war lukrativ. Olympique Marseille zahlte 25 Millionen Euro. Ein Betrag, von dem noch einiges übrig zu sein scheint.