Stefan de Vrij hat Inter Mailands Neuzugang Diego Godín in den höchsten Tönen gelobt. Nach dem 1:0-Sieg über Udinese Calcio am gestrigen Samstag äußerte sich der niederländische Innenverteidiger auf dem vereinseigenen Sender ‚InterTV‘. „Ich freue mich neben zwei so starken Spielern wie Milan Skriniar und Diego Godín zu spielen, der einer der besten Verteidiger der Welt ist“, schwärmt der 27-Jährige von seinem Abwehr-Kollegen.

Mit seiner Erfahrung ist es auch leichter für mich“, so de Vrij weiter. Im Sommer nahm die Nerazzurri Godín unter Vertrag, nachdem er bei Atlético Madrid kein neues Arbeitspapier erhalten hatte. Bei den Rojiblancos erreichte der Uruguayer in den neun Spielzeiten zuvor Weltklasse-Format. Von seinen Fähigkeiten scheint Godín auch mit 33 Jahren noch nichts eingebüßt zu haben.