Der AC Mailand hat einen neuen Cheftrainer gefunden. Marco Giampaolo übernimmt das Zepter bei den Rossoneri. Einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine dritte Spielzeit hat der Italiener unterzeichnet. Zwei Millionen Euro pro Jahr wird Giampaolo dem Vernehmen nach zukünftig verdienen.

Bei Milan tritt der ehemalige Coach von Sampdoria Genua die Nachfolge des zurückgetretenen Gennaro Gattuso an. Einer seiner ersten neuen Stars soll im Übrigen Andrej Kramaric werden. Um den Stürmer der TSG Hoffenheim wirbt der AC seit Tagen mit Nachdruck.