Bei RB Leipzig könnten am heutigen Samstagabend gleich zwei Neuzugänge ihr Startelf-Debüt feiern. Trainer Julian Nagelsmann sagte laut ‚Bild‘: „Es kann sein, dass in Bremen der ein oder andere spielt, der sonst nicht zum Zuge gekommen ist.“

Ein Kandidat ist dabei der neue Stürmer Patrik Schick, den man für ein Jahr von der AS Rom ausleihen konnte. 18-Millionen-Mann Ademola Lookman könnte erstmals seit seiner Rückkehr vom FC Everton von Beginn an auflaufen. Fraglich ist der Einsatz von Yussuf Poulsen, dessen Freundin Maria ein Kind erwartet.