Das Abenteuer FC Sydney scheint für Alessandro Del Piero im kommenden Sommer zu Ende zu gehen. Wie der ‚Sydney Morning Herald‘ berichtet, wird der nach der Saison auslaufende Vertrag des 39-jährigen Stürmers nicht verlängert.

Wohin es für den früheren italienischen Nationalspieler geht oder ob er seine Karriere beendet, ist noch unklar. Del Piero hätte gerne um ein Jahr bei Sydney verlängert. Auch eine Karriere als Spielertrainer war im Gespräch. Dem Vernehmen nach war dem australischen Erstligisten aber das Gehalt von rund 2,6 Millionen Euro zu hoch.



Verwandte Themen:

- Australien: Ex-Juve-Star soll Spielertrainer werden - 11.02.2014