Der AC Mailand hat offenbar die Fährte von Luka Jovic (21) aufgenommen. Laut der ‚Gazzetta dello Sport‘ erwägt man in der Modestadt, den Mittelstürmer von Real Madrid auszuleihen. Auch Jovics Teamkollege Mariano Díaz zählt zum Kandidatenkreis bei den Rossoneri.

Jovic selbst plant jedoch nicht, Real auf Leihbasis zu verlassen. „Solche Geschichten bringen mich zum Lachen“, sagt der Stürmer dem serbischen Medium ‚Novosti‘. Laut dem Ex-Frankfurter gibt es kein gestörtes Verhältnis zu Trainer Zinedine Zidane: „Zidane glaubt an mich und seine Meinung hat sich in der Zeit, in der wir zusammenarbeiten, nicht geändert.