Manchester City führt offenbar das Rennen um Mittelfeldspieler Jorginho vom SSC Neapel an. Die ‚Daily Mail‘ berichtet, dass Verantwortliche der Skyblues bereits „produktive Gespräche mit Berater João Santos“ geführt haben.

Auch Manchester United und der FC Liverpool sind am 26-Jährigen interessiert. Jorginhos Vertrag in Neapel ist noch bis 2020 datiert. Der Maradona-Klub kämpft weiterhin um eine Verlängerung.