Die Suche des DFB nach einem neuen Sportdirektor geht weiter. Der ‚Sport Bild‘ zufolge fordern die Vereine der Bundesliga mehr Sportkompetenz beim DFB. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff ist für die Suche nach einem neuen Kopf für alle U-Mannschaften verantwortlich.

Kein Kandidat mehr ist dabei Hansi Flick. Der Weltmeister-Co-Trainer bekleidete den Posten bereits zwischen September 2014 und Januar 2017, ehe er aus persönlichen Gründen zurücktrat. Anschließend erlebte der 53-Jährige ein kurzes Intermezzo als Geschäftsführer Sport bei der TSG Hoffenheim.