> > Djebbour: Bundesliga ist eine mögliche Option

Djebbour: Bundesliga ist eine mögliche Option

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Rafik Djebbour von Olympiakos Piräus kann sich einen Wechsel in die Bundesliga vorstellen. „Warum nicht, ich mag die Bundesliga. Ich denke, dass ich noch ein paar gute Jahre vor mir habe. Momentan ist ein Wechsel allerdings kein Thema. Ich habe noch Vertrag und die Verantwortlichen griechischer Vereine sind nicht dafür bekannt, dass sie ihre Spieler einfach ziehen lassen“, erklärt der 28-jährige Stürmer im Interview mit der algerischen Sportzeitung ‚Le Buteur‘.

Griechischen Medienberichten zufolge wird der algerische Nationalspieler von Werder Bremen und dem VfB Stuttgart beobachtet. Der VfB soll demnach bereits Kontakt zu Djebbour aufgenommen haben. Der 28-Jährige erzielte in der aktuell Saison bereits zehn Tore in 19 Ligaspielen, sein Vertrag ist noch bis 2013 datiert.



Verwandte Themen:

- Bremen und Stuttgart beobachten Djebbour - 16.03.2012

Spieler-Profil
Rafik DjebbourRafik Djebbour4 Spiele0 Tore
Klub-Profil
VfB StuttgartVfB StuttgartDEU
SV Werder BremenSV Werder BremenDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 01.11.2014, 00.39 Uhr und Sie lesen die Seite:Djebbour: Bundesliga ist eine mögliche Option