Domenech: Ribéry ist eine „empfindliche Diva“

Domenech: Ribéry ist eine „empfindliche Diva“

20.11.2012 - 13:01

Ex-Frankreich-Trainer Raymond Domenech übt scharfe Kritik an Franck Ribéry. „Für all das, wofür Ribery stand, hätte ich ihn gerne aufgehängt“, schreibt der 69-Jährige in seinem Buch ‚Tout Seul‘. Der Linksaußen des FC Bayern München sei eine „empfindliche Diva“.

Domenech trainierte die französische Nationalmannschaft von 2004 bis 2010. Nach der WM in Südafrika feuerte ihn der französische Verband. Die ‚Équipe Tricolore‘ schied mit nur einem Punkt als Gruppenletzter aus. Neben Ribéry lässt der Coach in seinem Buch auch kein gutes Haar an Nicolas Anelka und Samir Nasri.



Verwandte Themen:

- FC Bayern: Ribéry erklärt sich 12.11.2012

Jan Lünenschloß

Das könnte Sie auch interessieren