Die Suche nach dem Nachfolger von Roy Hodgson ist offiziell beendet. Sam Allardyce wird neuer Coach der ‚Three Lions‘. Das teilt der englische Fußballverband am heutigen Freitagnachmittag mit.

Der 61-Jährige trainierte bis zuletzt noch den AFC Sunderland. Vorgänger Hodgson war nach dem blamablen Aus im Achtelfinale der EM gegen Island (1:2) von seinem Amt zurückgetreten. „Zum Glück muss ich als Schotte nicht die Wahl treffen, aber Sam ist der beste englische Anwärter“, begrüßt Trainerikone Sir Alex Ferguson die Wahl.