Manchester City hat mit Mittelfeldspieler Fernandinho verlängert. Wie die Citizens mitteilen, dehnt der 32-Jährige seinen Kontrakt um zwei Jahre bis 2020 aus. Zum Gehalt des Brasilianers machen die Skyblues keine Angaben.

Die Verlängerung dürfte vor allem City-Coach Pep Guardiola freuen, der aus seinem Faible für Fernandinho nie einen Hehl gemacht hat. Auch in dieser Saison zählt der Sechser zum Stammpersonal beim Scheichklub. In 23 Premier League-Spielen stehen sechs Scorerpunkte (zwei Tore, vier Assists) zu Buche.