Der ehemalige Dortmunder und Stuttgarter Keeper Mitch Langerak spielt künftig für Nagoya Grampus in der japanischen J1 League. Wie der aufnehmende Klub via Twitter vermeldet, hat man den australischen Schlussmann vom spanischen Erstligisten UD Levante verpflichtet.

Langerak wechselte 2010 von Melbourne Victory zum BVB. Dort war er jahrelang der Ersatzmann von Roman Weidenfeller, ehe er zu VfB Stuttgart ging. Im Sommer erst war der 29-Jährige dann mit Levante einig geworden.