Nach 15 Jahren im Dress von Shakhtar Donetsk zieht es Dario Srna im Herbst seiner Karriere in die Serie A. Laut Transfermarkt-Experte Gianluca Di Marzio hat der kroatische Ex-Nationalspieler ein Vertragsangebot von Cagliari Calcio akzeptiert. In Kürze soll Srna zum Medizincheck beim Klub aus der sardinischen Hauptstadt erscheinen.

Für Shakhtar absolvierte Srna fast 500 Pflichtspiele, holte zehn Meistertitel und 2009 den UEFA Cup. In derselben Saison wurde der langjährige Kapitän des ostukrainischen Klubs zum Spieler der Saison in der Premier Liga gewählt. Trotz vieler Angebote und Spekulationen zog es Srna bis zum diesjährigen Sommer nie in eine europäische Topliga.