Dominick Drexler steht unmittelbar vor dem Wechsel zum 1. FC Köln. Die dänische Zeitung ‚Ekstrabladet‘ berichtet von einer Einigung zwischen den Kölnern und dem FC Midtjylland, bei dem der Offensivspieler nur wenige Monate unter Vertrag stand. Demnach soll eine Ablösesumme in Höhe von 4,5 Millionen Euro gezahlt werden.

Laut FC-Präsident Werner Spinner ist der Verein „dabei, die letzte Phase des Transfers abzuschließen“, wie er gegenüber der ‚Bild‘ bestätigt. Der Wechsel scheint damit bereits schneller über die Bühne zu gehen als gedacht. Zuletzt hieß es, die Zukunft des 28-Jährigen entscheide sich erst in einigen Wochen. In der zweiten Liga bei Holstein Kiel kam Drexler vergangene Saison auf zwölf Treffer und elf Vorlagen.