Samuel Umtiti wird dem FC Barcelona wohl erhalten bleiben. Einem Bericht der Fachzeitung ‚Sport‘ zufolge ist die Vertragsverlängerung mit dem Innenverteidiger auf einem guten Weg. In Gesprächen konnten sich beide Parteien auf die Rahmenbedingungen eines neuen Kontrakts einigen.

Aktuell besitzt Umtiti noch eine Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro. Manchester United und City würden diese dem Vernehmen nach gerne ziehen. Der Franzose selbst würde gerne bei Barça bleiben. Seine Gehaltsforderungen wollen die Katalanen allerdings nicht in vollem Umfang erfüllen.