Bei Dynamo Dresden hat man offenbar nur kleine Chancen, Marvin Schwäbe über den Sommer hinaus zu halten. Laut dem ‚kicker‘ ist es wahrscheinlich, dass es den 22-jährigen Schlussmann zurück zur TSG Hoffenheim zieht. Schwäbes Leihvertrag läuft aus.

Seit 2016 spielt der vierfache U21-Nationalspieler für Dynamo und sicherte sich umgehend den Platz zwischen den Pfosten. Zuletzt fehlte er mit einer Meniskusverletzung. Schwäbes Vertrag in Hoffenheim ist noch bis 2019 gültig.