Edin Dzekos Berater Irfan Redzepagic hat sich öffentlich über einen möglichen Wechsel seines Klienten nach China geäußert. „Ich kann nicht bestätigen, dass China für ihn eine Option wäre. Er ist mehr als glücklich in Rom. Für die Chinesen wird es eine Mission Impossible, Edin von Rom loszueisen. Er denkt nur an die Roma“, stellt der der Dzeko-Agent gegenüber ‚Tuttomercatoweb‘ klar.

In den vergangenen Tagen wurde von italienischen Medien berichtet, dass der chinesische Super-League-Klub Tianjin Quanjian an einer Verpflichtung des 30-Jährigen in der Winterpause interessiert ist. Die Rede ist von einem existierenden Angebot in Höhe von 16 Millionen Euro. Dzeko spielt momentan beim Tabellenzweiten der Serie A, der AS Rom, eine beachtliche Saison und konnte in 19 Ligaspielen 13 Tore beisteuern. Sein Vertrag in der italienischen Hauptstadt läuft noch bis zum Jahr 2020.