Oscar Wendt wird auch in der kommenden Saison für Borussia Mönchengladbach verteidigen. Manager Max Eberl verriet auf der heutigen Pressekonferenz: „Bei Oscar Wendt ist der Punkt bald erreicht, dass sich der Vertrag automatisch verlängert.“

Dem Vernehmen nach wird das auslaufende Arbeitspapier um eine weitere Saison ausgedehnt, wenn der 33-jährige Schwede sein 25. Pflichtspiel absolviert hat. In der laufenden Spielzeit steht Wendt bei 24 Einsätzen. Am Samstag trifft die Fohlenelf auf den VfL Wolfsburg.