Eberl: Transferentscheidungen waren richtig

Eberl: Transferentscheidungen waren richtig

24.10.2012 - 17:15

Max Eberl ist verteidigt seine Personalentscheidungen aus diesem Sommer. „Wir waren davon überzeugt, und wir sind davon überzeugt. Die Entscheidungen waren richtig“, erklärt der Manager von Borussia Mönchengladbach in der Sport ‚Bild‘.

Keiner der teuren Neuzugänge aus der vergangenen Transferphase hat bislang überzeugt. Nach acht Spieltagen belegen die ‚Fohlen‘ mit lediglich neun Punkten den 13. Tabellenplatz. Zuletzt verlor das Team von Lucien Favre mit 0:4 bei Werder Bremen.



Verwandte Themen:

- M’gladbach: Kein Interesse an dänischem Youngster - 24.10.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren