Der Brasilianische Ex-Nationalspieler Alex rät Lucas Moura zu einem Wechsel von Paris St. Germain zum FC Arsenal. In der ‚L’Equipe‘ äußert sich der ehemalige Pariser Verteidiger zu einem möglichen neuen Klub für den schnellen Flügelspieler. „Ich würde ihn gerne bei Arsenal sehen“, gibt Alex gegenüber der Französischen Zeitung Einblick in seine Gedanken. Die Gunners haben noch keinen adäquaten Ersatz für den wechselwilligen Alexis Sanchez gefunden und dürften somit den Markt weiter sondieren.

Er ist ein technisch sauberer Fußballer. Das wäre für ihn eine gute Option für den Winter“, so der Brasilianer. Die Einsatzchancen Mouras bei Paris haben sich seit der Verpflichtung von den Superstars Neymar und Kylian Mbappé im Sommer deutlich verschlechtert. Der Vertrag des Rechtsaußen läuft noch bis 2019. Allerdings könnte die mögliche Ablösesumme den Franzosen im Hinblick auf Probleme mit dem ‚Financial Fairplay‘ gut gelegen kommen.